Themen

Drauradweg mit 4 Sternen als ADFC-Qualitätsradroute ausgezeichnet

Dass der Drauradweg zu den schönsten und attraktivsten Radrouten Österreichs zählt, ist spätestens jetzt kein Geheimtipp mehr: Im Feber 2012 erhielt der Drauradweg die begehrte Auszeichnung zur ADFC-Qualitätsradroute.

Drauradweg GPS Route herunterladen

Aktuelle Streckeninfos

Manchmal sind Behinderungen wie Radwegsperren und -umleitungen notwendig - meist aus Sicherheitsgründen oder baulichen Maßnahmen. Derzeit haben wir folgende Bereiche am Drauradweg mit Umleitungen.

weiterlesen
Urlaubsinformation Kärnten
Völkermarkter Ring 21 - 23
9020 Klagenfurt, Österreich
Tel. 0043(0)463/3000
Fax: 0043(0)463/3000-50
info@kaernten.at
www.kaernten.at
Topartikel neu laden

Herzlich willkommen am Drauradweg

Der vom ADFC als 4-Sterne Qualitätsradtouren ausgezeichnete Drauradweg führt vom Ursprung der Drau im Toblacher Feld in Italien 366 km entlang des gleichnamigen Flusses durch Osttirol und Kärnten bis nach Marburg in Slowenien. Ein Ausbau von Marburg bis an die Mündung ins schwarze Meer ist mittelfristig geplant.

Facts zum Drauradweg

  • von Toblach (ITA) bis Maribor (SLO) ca. 366 km
  • durchgehende Beschilderung (in Kärnten Bezeichnung R1)
  • verläuft großteils direkt am Drauufer
  • bestens ausgebaut (Asphalt-, Sand-, oder Feinschotterbelag)
  • mit Trekkingrädern bestens befahrbar
  • in Slowenien Mountainbikes empfohlen
  • in Italien und Kärnten für Familien geeignet
  • viele Sehenswürdigkeiten in unmittelbarer Radwegnähe –
  • auch mit Kärnten Card
  • die schönsten Badeseen in unmittelbarer Radwegnähe

    Viel Vergnügen beim Lesen auf den weiteren Seiten. Vielleicht bekommen Sie ein wenig Lust und packen Ihren Drahtesel ein, um die eine oder andere Etappe des Drauradwegs zu erradeln.