Unteres Drautal (Spittal a. d. Drau - Villach)

Die Draustadt versprüht Lebenslust und dolce vita.

Von der Kulturstadt Spittal, bekannt für ihr eindrucksvolles Renaissanceschloß Porcia und den nahen Millstätter See, geht es auf den Dämmen der Drau der AlpeAdria Stadt Villach entgegen. Die gemütliche Strecke führt durch bäuerliche Kulturlandschaft und kleine Dörfer. So auch durch den Ort Molzbichl, der ein besonderes Museum über das Volk der Karantanen beherbergt. Jenes Volk, aus dem einst Kärnten hervorging. Immer in Sichtweite: Der imposante schon in der Römerzeit bekannte Mamorsteinbruch von Gummern. 

 

 

Angekommen in Villach begeistert das südliche Flair dieser Stadt. Es ist die heimliche Hauptstadt des Drauradweges, ein Highlight für Gourmets, Kunstbegeisterte und Shoppingfans. Die Draustadt sorgt so für eine Portion „dolce vita“ und lädt zu einem Rasttag ein, den Du auch an einem der beliebten Badeseen rund um Villach verbringen kannst. Übrigens: Auch Dein Rad kann relaxen - beim einzigartigen Radbutler an der Draupromenade.

Detaillierte Etappenbeschreibung

Unterkünfte Etappe 3 | Spittal a. d. Drau - Villach

Highlights

Draufähre Lansach-Feffernitz

Drauschifffahrt Villach

Das Wetter heute, 21. April 2018

Diese Website nutzt Cookies, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung