Drau-Feld (Maribor – Varaždin)

Erlebe die einzigartige Verbindung von Natur und Kultur

Die Drau verlässt Maribor und gießt sich über das Drau Feld in seiner naturlichen Form durch mehrere Naturparks. Die größten sind der Drava Landschaftspark und der Naturpark Šturmovci. Hier kannst du beobachten, wie die Drau die umliegende Landschaft seit vielen Jahrhunderten verändert und beeinflusst. Entlang des Flusses befinden sich immer wieder ruhige und tiefe Wasserstellen, die zu einer kleinen Abkühlung einladen. Eine der interessantesten Erholungspunkte sind der Wake Park Duplek und der See von Ptuj mit vielen Erholungs- und Sportmöglichkeiten.

Durch schöne Felder erreichst du die älteste Stadt Sloweniens: Ptuj, die seit der Römerzeit besteht. Ptuj besitzt einen gut erhaltenen mittelalterlichen Stadtkern mit Burg und ist auch für seine Kultur der Kurent – dämonische Wesen, die den Winter vertreiben, bekannt. Entspanne dich in der Therme Ptuj oder genieße ein Gläschen Wein in einem der vielen Weinkeller der Region, wie zum Beispiel im Weinkeller Jeruzalem in Ormož, der größten Weinkellerei der Region. Nach Ormož und Središče ob Dravi erreichst du die Kroatische Grenze und schließlich Varaždin, eine Stadt des Barocks mit vielen jungen Menschen, Musik, Blumen und Radfahrern. Die Stadt, die von den Einheimischen liebevoll „Klein Wien“ genannt wird, bietet einen gut erhaltenen Stadtkern mit einer Burg und schönen Parks.

Detaillierte Etappenbeschreibung

Highlights

Krajinski park Drava - Drava Landschaftspark

Terme Ptuj

Wakepark Dooplek

Varaždinsko Jezero/Lake Varaždin

Ranca Ptuj/Ptujsko Jezero/Lake Ptuj

Ormoško Jezero/Lake Ormoz

Das Wetter heute, 21. April 2018

Diese Website nutzt Cookies, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung