Birdwatching Wernberger Drauschleife

Das Stillgewässer Wernberger Drauschleife stellt einen wertvollen Lebensraum für Brutvögel aber auch durchziehende Vogelarten dar. Hier finden unter anderem seltene Durchzügler, wie Kolbenenten, Bruchwasserläufer, Zwergstrandläufer oder Silberreiher aber auch Brutvögel, wie Wasserralle, Eisvogel oder Sumpfrohrsänger einen wichtigen Rast- bzw. Brutplatz.

Birdwatching Wernberg

Über 127 Arten sind an der Wernberger Drauschleife bislang nachgewiesen worden. Zusammen mit dem vorgelagerten künstlich errichteten Feuchtbiotop am Draufluss sowie dem nahe gelegenen Flachwasserbiotop Föderlach ist die Drauschleife sicherlich eines der bedeutendsten Vogelgebiete Kärntens.

Birdwatching über ARGE Naturschutz:
Jeden 1. und 3. Donnerstag im Monat. Treffpunkt ist um 9:00 am Parkplatz des Gemeindeamtes Wernberg. Es ist keine Voranmeldung nötig. Achten Sie auf festes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung und Fernglas (auch entlehnbar)!

Kontakt

ARGE Naturschutz
Gasometergasse 10
9020 Klagenfurt
Tel: +43 463 32 96 66
office@arge-naturschutz.at 
www.arge-naturschutz.at/ 

aktivieren deaktivieren
Diese Website nutzt Cookies, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung