Kärntner Seenzauber Genussradeln

Achttägige Genuss-Radreise zwischen Seen und Burgen

ab 559,- pro Person im DZ

jetzt anfragen! provisionsfrei

Erkunden Sie die schönsten Seen rund um Spittal/Drau, Villach und Klagenfurt. Bezaubernde Alpenseen umringt von mächtigen Bergkulissen werden Sie ebenso faszinieren wie die traditionsreichen Städte Klagenfurt und St. Veit/Glan.

Tourenbeschreibung

1.Tag
Anreise
Individuelle Anreise nach Spittal/Drau und Check-in im Hotel. Der heutige Tag steht zu Ihrer freien Verfügung, empfehlenswert ist die Besichtigung des Schloss Porcia, das als schönstes Renaissance-Bauwerk von Österreich gilt.

2. Tag
Spittal/Drau - Villach, ca. 50 km
Heute erwartet Sie schon das erste große Highlight, Kärntens zweitgrößter See, der tiefblaue Millstätter See. Genießen Sie die Atmosphäre bei einem Stopp im Hauptort Millstatt und in einem der Strandbäder. Durch das Gegendtal radeln Sie vorbei an den zwei kleinen Badeseen Afritzer See und Feldsee bis nach Villach. Die Stadt mit südlichem Flair und dem schönen mittelalterlichen Stadtkern lädt zum Bummeln ein.

3. Tag
Villach - St. Veit/Glan, ca. 56 km
Nach wenigen Kilometern erreichen Sie den Ossiacher See mit zahlreichen Attraktionen wie dem Stift Ossiach und dem Naturschutzgebiet Bleistätter Moor. Weiter geht es in das Städtchen Feldkirchen und ins Glantal, wo sich ein kurzer Abstecher und Badestopp am kleinen Maltschacher See lohnt. Entlang der Glan radeln Sie schließlich bis nach St. Veit, wo Sie das Weingut der nahen Burg Taggenbrunn besuchen und Kärntner Wein verkosten können.

4. Tag
St. Veit/Glan - Klagenfurt am Wörthersee, ca. 30 km
Nach der morgendlichen Besichtigung des mittelalterlichen Stadtkerns von St. Veit schlagen wir einen Abstecher zur imposanten Burg Hochosterwitz, der größten von Kärnten vor. Weiter führt Ihre Radreise über das kulturhistorisch interessante Zollfeld und dem Dom zu Maria Saal in die Landeshauptstadt Klagenfurt an den Wörthersee. Machen Sie einen Bummel durch die Altstadt oder gehen Sie im Erlebnispark Minimundus auf Entdeckungsreise um die ganze Welt.

5. Tag
Wörthersee - Latschach/Rosegg, ca. 40 km
Erkunden Sie heute den bekannten Wörthersee und seine mondänen Badeorte wie Pörtschach, Velden oder die Halbinsel Maria Wörth mit der idyllischen Wallfahrtskirche. Je nach Lust und Laune können Sie entweder am Süd- oder Nordufer Wörthersee Radweg radeln oder eine Schleife durch das Keutschacher Seental machen und eine Badepause am beschaulichen Rauschelesee oder Keutschacher See machen. Am Etappenziel Rosegg wartet schließlich Kärntens größter Tierpark.

6. Tag
Latschach/Rosegg - Faaker See - Villach, ca. 39 km
Am Drauradweg fahren Sie bis nach St. Niklas und dann über einen kurzen Anstieg zum karibiktürkisen Faaker See. Bei der Umrundung des Faaker Sees sollten Sie einen Badestopp und eine gemütliche Rast einplanen. Über Warmbad Villach mit seiner attraktiven Kärnten Therme erreichen Sie die Ihnen schon bekannte Stadt Villach.

7. Tag
Villach - Spittal/Drau, ca. 40 km
Am wunderschönen Drauradweg gelangen Sie flussaufwärts wieder retour nach Spittal/Drau, dem Ausgangspunkt und Ziel Ihrer Radreise. Bei früherer Ankunft können Sie noch einen Abstecher an den nahen Millstätter See unternehmen

8. Tag
Abreise
Individuelle Abreise oder Verlängerung.

Kategorie A: 4****-Hotels, gute 3***-Hotels  
Kategorie B: 3***-Hotels, 3***-Gasthöfe
Anreise: täglich
Schwierigkeit: mittel
Distanz: ca. 260 km
Dauer: 8 Tage/ 7 Nächte


 

Preise

  • ab 559,-pro Person im DZ Kat. B

Kontakt:

Kärnten Radreisen
Ossiacher-See-Süduferstraße 59-61
9523 Landskron / Villach
Tel: +43 4242 44 200 37
Fax: +43 4242 44 200 90
info@kaernten-radreisen.at
www.kaernten-radreisen.at

Zum Angebot auf Kärnten Radreisen