Rad & Kanu - Zu Land und zu Wasser

ab 499,- pro Person in ***Hotels und Gasthöfe mit ZF

jetzt anfragen! provisionsfrei
Herzlichen Dank für Ihre Anfrage.
In Kürze erhalten Sie entsprechende Angebote von unserem Partner.

Entdecken Sie die Drau nicht nur vom Rad aus, sondern greifen Sie alternativ auch mal zum Ruder. Bei dieser kombinierten Radreise legen Sie einen Streckenabschnitt mit dem Kanu zurück. Zwischen Villach und Rosegg paddeln Sie auf der Drau und sehen Sie die Naturlandschaft - mit herrlichem Blick auf die Berge der Karawanken - vom Wasser aus.

Tourenbeschreibung

1.Tag
Individuelle Anreise nach Lienz und Bezug der Unterkunft. Der Tag steht zur freien Verfügung.

2.Tag: Lienz - Berg im Drautal, ca. 35 km
Von Lienz geht die Fahrt am Fluss entlang an Aguntum, der alten Römersiedlung, Richtung Kärnten. Sie passieren Oberdrauburg mit Blick auf die Burgruine von Hohenburg. Zwischen Dellach und Berg haben Sie einen wunderschönen Blick auf die beeindruckende Felsformation der Geißlochklamm.

3.Tag: Berg im Drautal - Sachsenburg/Spittal a.d.Drau, ca. 30/40 km
Dem oberen Drautal folgend, fahren Sie teils am Flussufer und teils etwas abseits durch kleine Dörfer bis in die Bezirkshauptstadt. In Spittal/Drau sollten Sie sich Zeit für eine Stadtbesichtigung nehmen. Speziell das Renaissanceschloss Porcia ist ein Besuch wert.

4.Tag: Sachsenburg/Spittal a.d.Drau - Villach, ca. 52/40 km
Heute radeln Sie immer flussabwärts. Auf halber Strecke, in Pobersach, haben Sie die Möglichkeit, eine Rast bei einer der schönsten Jausenstationen (mit eigener Obstpresse) einzulegen. Angekommen in Villach lädt der gut erhaltene mittelalterliche Stadtkern zum Bummeln und Verweilen ein.

5.Tag: KANUTOUR: Villach - Rosegg/Mühlbach, ca. 17 km
Sie fahren mit dem Rad vom Hotel zur Drau-Einstiegsstelle in Villach, wo Sie vom Kanu-Guide schon erwartet und eingeschult werden. Jetzt haben Sie die Wahl zwischen einem gemütlichen Badeaufenthalt am Silbersee oder die Kanu-Tour führt bis zur Wernbergerschleife. Von dort wandern Sie ca. 15 Minuten dem Naturlehrpfad folgend zum Kloster Schloss Wernberg. Die Kanu-Tour führt Sie weiter bis zum Kraftwerk Rosegg, wo die Paddel-Etappe endet. An der Ausstiegstelle in Rosegg warten schon die Räder, von dort geht es zum Hotel/Gasthof in Rosegg.

6.Tag: Rosegg/Mühlbach - Krumpendorf, ca. 45 km
Den heutigen Tag verbringen Sie am Wörthersee. Sie radeln nach Velden, vorbei am berühmten Schloss am Wörthersee auf der Süduferpromenade, und weiter auf der Süduferstraße Richtung Maria Wörth. Genießen Sie bei einer Rast in Klagenfurt das Blütenmeer im Europapark und den Zauber der Strandpromenade am Metnitzstrand. Von dort geht es direkt am Nordufer bis nach Krumpendorf.

7. Tag Rücktransfer und Abreise
Nach dem Frühstück individuelle Abreise oder Verlängerung. Die Rückreise nach Lienz mit der Bahn empfehlen wir, wenn Sie Leihräder gebucht haben. Mit eigenen Rädern und Gepäck empfehlen wir die Rückreise mit unserem VIP-Transfer.

Kategorie: 3-Sterne-Hotels & -Gasthöfe
Schwierigkeit: leicht
Distanz: 180 km
Dauer: 6 Nächte




Preise

  • ab 499,-pro Person in ***Hotels und Gasthöfe mit ZF

Kontakt:

Kärnten Radreisen
Ossiacher-See-Süduferstraße 59-61
9523 Landskron / Villach
Tel: +43 4242 44 200 37
Fax: +43 4242 44 200 90
info@kaernten-radreisen.at
www.kaernten-radreisen.at